Die 10 besten Baden & Grooming Handschuhe für Haustiere; Jetzt prüfen!

Haustier Handschuhe

Die Anschaffung eines pelzigen Freundes, einem Haustier wird Ihr Leben völlig verändern.

Es ist eine schöne Erfahrung, denn Haustiere bereichern Ihr Leben und erfüllen es mit Freude und Liebe.

Gleichzeitig ist es aber auch nicht immer perfekt, denn die Pflege von Haustieren kann schwierig sein.

Es macht eine Menge Arbeit.

Sie werden es von jedem hören: Es braucht ein bisschen Zeit, Mühe und unendlich viel Geduld.

Einer der größten Nachteile eines Haustieres ist das ständige Haaren.

Sie werden feststellen, dass Ihre Kleidung mit Fell bedeckt ist; dasselbe gilt für Sofas, Teppiche und andere Teile Ihres Hauses, die ebenfalls mit Fell bedeckt sein können.

Aus diesem Grund benötigen pelzige Haustiere in der Regel mehr Pflege als nicht-pelzige Haustiere.

Außerdem kann das wilde Wachsenlassen von Fell und Haaren zu Verfilzungen, Parasiten und anderen gesundheitlichen Problemen führen.

Daher ist es wichtig, dass Sie lernen, wie Sie Ihr Haustier pflegen und sein Fell pflegen. Sie brauchen etwas, das weniger als Tierarzthandschuhe, aber immer noch praktisch ist.

Es gibt eine Reihe von Hilfsmitteln, die Ihnen dabei helfen können.

Der heutige Artikel befasst sich mit einigen dieser Hilfsmittel, insbesondere mit Handschuhen und Fausthandschuhen speziell für Haustiere.

Sie müssen sich nur entspannen und versuchen, langsam zu lesen.

Wir hoffen, dass es Ihnen Spaß machen wird.

Warum haaren Haustiere?

Lassen Sie uns zunächst kurz den Grund für das Haaren von Haustieren verstehen

Hunde und Katzen zum Beispiel haaren, um abgestorbene oder beschädigte Haare zu entfernen.

So schaffen sie Platz für neues, gesünderes Haar, das wachsen kann.

Normalerweise haaren sie entweder saisonal oder ganzjährig, je nachdem, wie viel Zeit Ihr Haustier im Haus und wie viel Zeit außerhalb des Hauses verbringt.

Saisonal bedeutet in der Regel, dass es im Frühjahr und im Herbst geschieht.

Im Frühjahr hilft der Fellwechsel Ihrem Haustier, sein schweres Winterfell zu verlieren und eine leichtere Außenjacke für den Sommer zu bekommen.

Im Herbst bereiten sie sich dann auf den nächsten Winter vor, so dass durch das Haaren eine dickere und wärmere Unterwolle wachsen kann.

Pflegehandschuhe für Haustiere

Einer der wichtigsten Schritte zur Kontrolle des Fellwechsels bei Haustieren ist die kontinuierliche Pflege des Fells.

Es gibt viele Hilfsmittel für die Fellpflege, aber eine der einfachsten Methoden ist die Verwendung von Pflegehandschuhen.

Die meisten Katzen und Hunde mögen es, wenn man ihnen über Kopf und Körper streichelt.

Diese Art von Handschuhen ist perfekt, weil sie zwei Prozesse in einem vereint.

Streicheln und Entfilzen in einem.

Tägliches Bürsten der Haare ist wichtig, und der Handschuh erledigt diese Aufgabe, während Ihr Haustier entspannt und glücklich ist.

Außerdem fördert die Verwendung von Pflegehandschuhen die Verteilung der natürlichen Öle von Haut und Fell Ihres Haustieres in seinem Fell, wodurch es gesünder und glänzender wird.

Erstens, die Handschuhe, die Sie tragen, haben Silikonborsten an den Handflächen und Fingern, um Ihren pelzigen Freund zu bürsten [1]

  • Beschreibung

Einige sind zum Beispiel mit weichen Silikonspitzen ausgestattet.

Andere Online-Seiten nennen sie “Handschuh-Bürsten”. Sie werden als Paar geliefert, so dass Sie beide Hände benutzen können.

Die Handschuhe haben eine Einheitsgröße und sind mit verstellbaren Klettverschlüssen an den Handgelenken ausgestattet, um eine bessere Passform zu gewährleisten.

Die Oberseite der Handschuhe besteht aus weichem Mesh-Gewebe, während die Unterseite mit Silikonspitzen versehen ist, die die Haare aufnehmen und entfernen.

Der Tierhaarentfernungshandschuh hat ein Fünf-Finger-Design, mit dem Sie auch schwer zugängliche Stellen pflegen können.

Er eignet sich hervorragend für Ohren, Gesicht und Schwanz.

Perfekt für lang-, kurz- und lockenhaarige Hunde, Katzen, Pferde und andere Haustiere.

  • Wie wird er verwendet?

Mit diesem Handschuh für Haustiere können Sie Schmutz und lose Haare schnell und sanft ausbürsten.

Streichen Sie Ihr Haustier mit diesem Handschuh mehrmals hin und her, um mehr Fell zu sammeln.

Sprühen Sie vor dem Gebrauch etwas Wasser auf die Oberfläche des Silikons, um eine bessere Wirkung zu erzielen.

Ziehen Sie die Haare leicht vom Handschuh ab, wenn Sie fertig sind. Spülen Sie ihn mit Wasser ab und lassen Sie ihn an der Luft trocknen.

Sie können ihn auch in der Waschmaschine im Schonwaschgang waschen, um ihn schnell zu reinigen.

Schließlich kann er beim Baden als Badebürste verwendet werden, um das Shampoo in das Fell des Hundes zu bekommen.

  • Vorteile

  1. Leichtes Gewicht
  2. Leicht zu reinigen
  3. Schnell trocknend
  4. Hautsympathisch
  5. Passt sich Ihrer Hand an
  6. Atmungsaktives, bequemes Netzgewebe zum Tragen ohne Schwitzen
  7. Haustiere genießen das massierende Gefühl
  8. Schnellere Technik als bei einer einzelnen Bürste
  • Nachteile

  1. Sie können lose Haare entfernen, aber leider sind sie zu weich, um Matten und Verfilzungen zu entfernen.
  2. Sie ziehen einige der losen Felle heraus, aber nicht sehr viel.
  3. Sie sind sehr groß, viel zu groß für alle Arten von Händen.
  4. Außerdem sind sie für große Haustiere gedacht, aber nicht für Welpen oder Kätzchen.
  5. Sie können sich bei der Pflege von Haustieren nicht nur auf Haarentfernungshandschuhe verlassen; das bedeutet zusätzliche Werkzeuge und Geld.
  6. Einige Marken sind teuer und lohnen sich möglicherweise nicht, wenn Sie sie nur gelegentlich verwenden.
  • Beispiele

  1. DELOMO Bürstenhandschuhe für sanftes Haarwaschen [2]
  2. Petmate Furbuster 3-in-1-Pflegehandschuh [3]
  3. Pet Thunder Pet Grooming Glove [4]

Zweitens, die Handschuhe mit flexiblen Gummiborsten an den Handflächen und Fingern, mit denen Sie Ihren pelzigen Freund bürsten [5].

  • Beschreibung

Sie bestehen aus einzigartigem PVC, einer hochwertigen Nitrilgummistruktur und starkem Nylongewebe.

Sie lassen sich leicht an- und ausziehen und bleiben dank eines Klettverschlusses in der Nähe des Handgelenks sicher.

Auch dieser Handschuh ist paarweise erhältlich, ein Fünf-Finger-Design mit zahlreichen abriebfesten, flexiblen Gummiknötchen an den Fingern und Handflächen.

Diese Noppen auf den Handschuhen sind so beschaffen, dass sie die Haare einfangen und Ihr Haustier sanft massieren wie eine Bürste mit flexiblen Borsten.

Daher dienen sie auch als Schrubber, Massagegerät und Entfilzungsbürste.

Sie können auch beim Baden verwendet werden.

Auf dem Markt sind sie in verschiedenen Farben und Größen von klein bis X-groß erhältlich.

Mit den Handschuhen können Sie Ihre Hände trocken, sauber und geschützt halten, während Sie Ihr Haustier pflegen.

  • Wie benutzt man sie?

Führen Sie den Handschuh einfach über die Haare Ihres Haustieres und sehen Sie zu, wie sich alles löst, ohne dass Sie schrubben oder schmerzhafte Reibung erzeugen müssen.

Wenn Sie mit der Fellpflege fertig sind, reiben Sie einfach Ihre behandschuhten Hände aneinander, und die Tierhaare fallen sofort ab.

Danach spülen Sie die Handschuhe mit Wasser ab und lassen sie an der Luft trocknen.

Wenn Sie es eilig haben, können Sie sie auch in der Waschmaschine waschen, um sie schnell und einfach zu reinigen.

  • Vorteile

  1. Sanfte Borsten
  2. Variable Größen, die sich Ihrer Hand anpassen
  3. Langlebig und für viele Bäder geeignet
  4. Leicht zu reinigen
  5. Bissfest
  6. Mehr als nur ein Haarentferner
  7. Haustiere genießen das massierende Gefühl
  8. Schneller und weniger ermüdend für die Hände als eine Bürste
  • Nachteile

  1. Sie sind viel teurer als andere Haarentfernungshandschuhe.
  2. Sie eignen sich nicht für kurzes und langes Haar.
  3. Sie benötigen möglicherweise mehr als ein Paar, um den unterschiedlichen Handgrößen in Ihrer Familie gerecht zu werden.

Beispiele:

  1. HandsOn Pet Grooming Gloves [6]
  2. Pet Magasin Deshedding Grooming Gloves [7]
  3. Bikini-Pflegehandschuhe für Haustiere [8]
  4. DrillTop Pet Grooming Handschuhe [9]
  5. LuxPal Pet Grooming Gloves [10]

Wie man den besten Pflegehandschuh auswählt

Bei der Auswahl geeigneter Tierhaarentfernungshandschuhe gibt es einige Faktoren zu beachten;

  • Erstens hängt es von der Art Ihres Tieres und seiner Fellbeschaffenheit ab.

Wenn Sie zum Beispiel einen kurzhaarigen Hund haben, brauchen Sie keinen strapazierfähigen Handschuh wie für eine langhaarige Katze.

  • Außerdem müssen Sie die Größe Ihres Haustiers berücksichtigen.

Wenn Sie einen kleinen Hund haben, brauchen Sie keinen großen Handschuh, aber wenn Sie einen großen Hund haben, sollten Sie eine größere Größe wählen.

  • Achten Sie darauf, dass die Handschuhe richtig sitzen, nicht zu groß, so dass sie herunterfallen, und nicht zu klein, so dass sie den Blutkreislauf während der Fellpflege abschneiden.
  • Sind Sie Rechtshänder oder Linkshänder?

Überraschenderweise gibt es bei einigen Herstellern von Pflegehandschuhen nur einen Handschuh, so dass Sie sich vergewissern sollten, ob ein Rechts- oder Linkshänderhandschuh im Lieferumfang enthalten ist.

  • Entscheiden Sie, ob Sie Handschuhe oder Fäustlinge bevorzugen.
  • Wenn Sie Ihren Hund lieber mit denselben Handschuhen baden und bürsten möchten, sollten Sie nach einem wasserdichten Handschuh suchen.
  • Besser wäre es, wenn es sich auch um maschinenwaschbare Handschuhe handelt.

Handschuhe für den Umgang mit Tieren

Diese Mehrzweckhandschuhe für Haustiere sind ideal, wenn Sie in der Tierbranche arbeiten, z. B. in Tierheimen, auf Bauernhöfen oder in Zoos, oder wenn Sie Ihr Haustier zu Hause trainieren.

Denn Krallen und Zähne können leicht zu Verletzungen führen, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Handschuhe für den Umgang mit Haustieren bestehen meist aus hochwertigem Kunstleder und Kevlar, das doppellagig verarbeitet ist.

Sie sind in der Regel wasserabweisend, was beim Baden Ihres Haustiers hilfreich sein kann.

Diese Handschuhe sind in verschiedenen Längen und Formen erhältlich, reichen aber meist bis zum Unterarm, um mehr Schutz zu bieten.

Wenn Sie ein Paar Handschuhe für den Umgang mit Haustieren kaufen möchten, das Ihre Hände und Arme schützt und Ihnen dennoch erlaubt, Ihre Finger zu benutzen.

Dann sollten Sie auf diese Eigenschaften achten:

  1. Robuste Materialien
  2. Doppellagiger Schutz
  3. Bissfest und kratzfest
  4. Hitzebeständigkeit
  5. Wasserdichtigkeit
  6. Griffe für die Finger
  7. Schutz für den Unterarm

Es gibt jedoch eine breite Palette von Handschuhen auf dem Markt, die Ihren Bedürfnissen beim Umgang mit Tieren gerecht werden. Die richtige Frage ist also…

Welche Handschuhe für den Umgang mit Tieren sollten Sie tragen?

Wie bereits erwähnt, dienen diese Handschuhe in erster Linie dem Schutz vor Tierbissen.

Auch wenn Sie vielleicht annehmen, dass ein besserer Schutz immer besser ist, so ist dies nicht unbedingt der Fall.

Leider werden diese Handschuhe für einen besseren Schutz in der Regel so gefertigt, dass sie sperrig und schwer sind.

In der Praxis bedeutet dies, dass Sie Ihre Hände und Finger nicht mehr mit größerer Belastbarkeit einsetzen können.

Das mag für manche Arbeiten und bei der Arbeit mit großen Tieren akzeptabel sein, aber nicht für alle. [11]

Sehen wir uns daher die verschiedenen Arten von Handschuhen an und für welche Arbeiten sie am besten geeignet sind.

Arten von Tierhandschuhen

  • Leichte oder einfache Arbeiten

Dies sind leichte Schutzhandschuhe.

Sie sind in der Regel für Arbeiten geeignet, bei denen Tiere kleinere Bisse haben und sanft behandelt werden müssen.

Zum Beispiel behandeln wir sehr junge und kleine Tiere, wie streunende Welpen, Kätzchen, Kaninchen, Hamster und Meerschweinchen.

Sie eignen sich auch für den sicheren Umgang mit kleinen Labortieren, einschließlich Nagetieren.

Letztlich sind diese Handschuhe kaum schwerer als normale Untersuchungshandschuhe.

Sie bieten die sanfteste Berührung und ein Höchstmaß an Geschicklichkeit, allerdings auf Kosten des geringsten Schutzniveaus.

  • Arbeits- oder Diensthandschuhe

Arbeitshandschuhe bieten den höchsten Schutz bei maximaler Bewegungsfreiheit der Hände.

Sie sind für den täglichen Gebrauch an einem Arbeitsplatz mit Tieren konzipiert.

Angenommen, Sie arbeiten nur mit bloßen Händen und haben mit Hauskatzen und Hunden zu tun. In diesem Fall besteht für die Mitarbeiter von Tierärzten und Tierpflegern ohne angemessenen Schutz die Gefahr von Verletzungen.

Daher gibt es eine Auswahl an robusten Arbeitshandschuhen mit verschiedenen Widerständen, die Schutz, Komfort und Fingerfertigkeit bieten.

Sie sind mit schützendem Material gefüttert, reichen aber möglicherweise nicht aus, wenn man es mit aggressiven und durchsetzungsfähigen Tieren oder Hochrisikotieren unbekannter Herkunft oder medizinischer Vorgeschichte zu tun hat.

  • Strapazierfähige Handschuhe

Bei Hochleistungshandschuhen für den Umgang mit Tieren steht der Schutz des Trägers an erster Stelle, so dass sie die beste Wahl für den Schutz vor Stich- und Druckbissen sind.

Daher sind sie ideal für große Tiere, die als wild und hochaggressiv bekannt sind oder bei denen der Verdacht besteht, dass sie es sind.

Sie werden in der Regel mit einer dreilagigen Manschette aus Leder hergestellt und mit Kevlarfäden vernäht, um eine außergewöhnliche Lebensdauer zu gewährleisten.

Überraschenderweise sind diese Handschuhe bei Schweißern sehr beliebt, da sie ursprünglich für das Schweißen entwickelt wurden.

Beispiele für Handschuhe zum Umgang mit Tieren

1. RAPICCA-Tierhandschuhe

Beschreibung: Diese Tierhandschuhe bestehen aus reinem Rindspaltleder und isolierter Baumwolle. [12]

Das Leder ist an den Handoberflächen, Handflächen und Fingern laminiert, um einen zusätzlichen Schutz zu bieten.

Je nach Unterarmlänge können Sie zwischen 16 und 22 Zoll (ca. 40 bis 55 cm) wählen.

Basierend auf Amazon-Kundenrezensionen, finden wir einige Vor- und Nachteile.

  • Vorteile

  1. Durchstich- und bissfest
  2. Hitzebeständig
  3. Ölbeständig
  4. Feuerbeständig
  5. Schutz für den Unterarm
  6. Multifunktionell
  • Nachteile

Sie sind zu groß, was nicht für jeden geeignet ist, vor allem wenn man eine Frau ist oder eine kleine Hand hat.

Außerdem ist das Unterarmleder nicht verstärkt, was bedeutet, dass ein gewisses Verletzungsrisiko besteht, auch wenn man sie trägt.

2. Sportliche Handschuhe für den Umgang mit Tieren

  • Beschreibung

Diese Tierhandschuhe bestehen aus verdicktem Rindsleder für eine lange Lebensdauer und einem Baumwollfutter für einen hohen Tragekomfort.

Das leichte Leder ist atmungsaktiv und absorbiert Feuchtigkeit, sodass Sie diese Handschuhe auch bei Hitze tragen können.

Wenn Sie einen Schutz für den ganzen Arm suchen, reichen diese Handschuhe bis über den Ellbogen hinaus (bei zierlicheren Trägern fast bis zu den Schultern).

Denken Sie daran, dass dünnes Leder nicht der beste Schutz vor Bissen ist.

Sie werden normalerweise für Haustiere wie Katzen und Hunde verwendet.

Auch für Vögel (Papageien oder Falken), Schlangen, Eidechsen und andere Reptilien sind sie perfekt geeignet.

Es gibt zwei beliebte Marken auf Amazon;

  1. AOWPFVV Handschuhe für den Umgang mit Tieren [13]
  2. PeSandy Handschuhe für Tiere [14]
  • Pro

Die haltbarsten, aber auch dicksten Tierhandschuhe.

Diese Handschuhe sind bequem und bieten mehr Bewegungsfreiheit als einige andere Optionen.

Der Stoff reicht bis über den Ellbogen hinaus.

  • Nachteile

Sie schützen eher vor Kratzern als vor Bissen.

Das Futter kann schnell aus dem Handschuh rutschen.

3. PetFusion Mehrzweck-Handschuhe für Haustiere

  • Beschreibung

Diese Handschuhe für den Umgang mit Tieren bestehen aus recyceltem Kunstleder, Spandex und Silikon. [15]

Das Material ist maschinenwaschbar und wasserabweisend.

Die Handschuhe sind mit zusätzlichem Material an den Hand- und Fingerkuppen ausgestattet, um zusätzlichen Schutz zu bieten.

Sie können zwischen einem mittleren und einem großen Paar wählen, und die Handschuhe sollten bis zum Ellbogen reichen.

Außerdem haben sie eine einjährige Garantie auf Herstellerfehler.

  • Vorteile

Diese Handschuhe sind wasserdicht, so dass Sie sie beim Baden Ihres Haustieres verwenden können.

Dieses Produkt deckt auch den Unterarm ab.

  • Nachteile

Diese Handschuhe schützen zwar gegen das Kauen von Welpen und Kratzer von Katzen, sind aber nicht bissfest.

Mit anderen Worten: Sie können nur für leichte Arbeiten in tierfreundlichen Umgebungen verwendet werden.

Bade- oder Duschhandschuhe für Haustiere

Wie wir bereits zu Beginn dieses Artikels erwähnt haben, ist die Fellpflege eine große Belastung für jeden Haustierfreund, der sich im Haus aufhält.

Die Fellpflege ist nicht die einzige Maßnahme, mit der Sie die Haare aus Ihrer Wohnung entfernen können, aber sie hilft Ihnen, sie zu bekämpfen.

Was Sie jedoch tun können, um das Haaren zu vermeiden, ist, die doppelte Aktion des Badens und Pflegens im Voraus zu planen.

Wenden Sie sich zunächst an Ihren Tierarzt, um auszuschließen, dass medizinische Probleme vorliegen, die behandelt werden müssen.

Viele Haustierbesitzer sind der Meinung, dass das Baden dazu beitragen kann, das saisonale Haaren zu reduzieren.

Manche bevorzugen einen professionellen Tierpfleger, der mit einer Tierklinik zusammenarbeitet.

Das ist eine gute Option, besonders für sehr gestresste Kätzchen.

Andere wiederum hassen das Baden und Rasieren bei einem Tierpfleger, da viele Haustiere für diese Eingriffe sediert werden müssen.

Außerdem wird Sie das sicherlich eine Menge Geld kosten.

Deshalb gibt es andere Möglichkeiten, wie Sie das zu Hause ganz einfach selbst erledigen können.

Es hängt nur von Ihren eigenen Vorlieben ab, die richtige Wahl zwischen all den verschiedenen Produkten auf dem Markt zu treffen.

Beispiele für Haustier-Badehandschuhe

  • Sprayer für Haustiere

Dieses Produkt ist aus hochwertigem Material gefertigt, kann nicht beschädigt werden und hat eine lange Nutzungsdauer.

Es ist 100% haustierfreundlich und für Hunde, Katzen und Gartenpferde geeignet. [16]

Dieser Sprüher ist ideal für eine Vielzahl von Wasserhähnen.

Der Adapter ist mit einem Standard-Wasserhahnloch kompatibel.

Sie brauchen keine zusätzlichen Komponenten zu kaufen.

Er verfügt über drei Adapter, die es Ihnen ermöglichen, ihn für mehrere Waschbeckenvarianten zu verwenden!

Praktischerweise lässt sich die Duschbrause leicht mit einer Hand greifen, so dass das Baden von Haustieren keine Herausforderung mehr ist,

Dieses Gerät kombiniert die Funktionen eines Pflegehandschuhs und einer Wasserdusche für ein müheloses Badeerlebnis für Haustiere.

Das Paket enthält Folgendes:

  1. Entfilzungshandschuh
  2. Stück Wasserschlauch
  3. Ventil für die Wasserleitung
  4. Rohrlänge: 215 cm
  • Haustier-Silikon-Schrubbhandschuhe

Diese Handschuhe bestehen aus umweltfreundlichem Silikon, das besonders elastisch und weich ist, ohne die Haare oder die Haut Ihrer Haustiere zu verletzen, selbst bei längerem Gebrauch.

Sie ähneln den Geschirrspülhandschuhen, die für die Reinigung der Küche verwendet werden. [17]

Das steht sogar auf der Verpackung und in der Online-Beschreibung des Produkts.

Es handelt sich also um einen Multifunktionshandschuh, der auch in der Küche, beim Geschirrspülen, beim Reinigen von Obst und Gemüse, im Bad und im Schlafzimmer, beim Entstauben des Kleiderschranks und beim Autofahren verwendet werden kann.

Allerdings kann man nicht dieselben Handschuhe sowohl für die Tiermassage als auch für die Küchenarbeit verwenden.

Sie sind paarweise erhältlich und werden bevorzugt zum Baden von Tieren verwendet.

Die weichen 3.000 Silikon-Pinselbürstenköpfe der Handschuhe helfen Ihnen, lose Tierhaare und Schmutz sanft zu entfernen, während Sie Ihrem Tier eine entspannende Massage gönnen.

Das Design mit fünf Fingern vergrößert die Kontaktfläche, was Ihre Arbeitseffizienz in höchstem Maße verbessert.

Zusätzliche Partikel auf der Innenfläche erhöhen die Reibung, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass der Handschuh während der Benutzung herunterrutscht.

  • Haustier Bürstenhandschuh

Er ist etwas kleiner als ein Handschuh für die ganze Hand. [18]

Er hat nur eine Größe und ist mit einer Seite für eine Hand ausgestattet.

Auch diese Bürste ist aus zu dünnem und weichem Silikonmaterial hergestellt.

Schließlich ist sie billiger als andere Werkzeuge, aber möglicherweise nicht die beste für Ihre Aufgabe.

  • Handschuhförmige Einwegtücher für Haustiere

Der Titel selbst erklärt die ganze Idee.

Diese Einwegtücher sind speziell für Ihre Haustiere gedacht, haben aber die Form eines Fünf-Finger-Handschuhs.

So helfen sie Ihnen bei der Pflege und Reinigung Ihres Haustieres.

Die handschuhförmigen Tücher sind eine sichere und bequeme Lösung, vor allem wenn Sie nicht zu Hause sind oder im eisigen Winter ein schnelles Bad brauchen.

Die Tücher enthalten in der Regel sanfte Inhaltsstoffe und sind frei von Chemikalien, die zu trockener Haut beitragen können, wie z. B. Alkohol.

Außerdem sind sie aus weicher und umweltfreundlicher Baumwolle und Vliesstoff hergestellt.

Mit diesen Handschuhen lassen sich Schmutz, Hautschuppen und loses Fell entfernen und üble Gerüche reduzieren.

Beispiele: EASYSOAR Pet Grooming Wipes [19], fatdaa Pet Grooming Glove Wipes [20]

Nachteile: Sie sind nicht ohne Weiteres in Zoohandlungen oder Online-Märkten erhältlich. Trotz dieser guten Erfindung sind sie für den täglichen Gebrauch nicht billig.

PSA-Anforderungen für die Haustierpflege

Wenn Sie einen Heimtierpflegesalon betreiben, dann könnte dies ein spannender Teil für Sie sein.

Bei der Pflege von Haustieren geht es um weit mehr als nur darum, das Fell zu bürsten und dafür zu sorgen, dass die Tiere attraktiv aussehen.

Sie ist ein wesentliches Element für das Wohlbefinden des Tieres, und die Dienstleistungen eines Tierpflegers können dafür sorgen, dass es ein glückliches und gesundes Leben führt.

Daher sollten in einem Tierpflegesalon alle folgenden Dinge verwendet und bei jedem Besuch mit jedem Tier gewechselt werden:

  • Atemschutzausrüstung

Diese sind für die Pflege von Haustieren in jedem Fall unerlässlich.

Da bestimmte Pflegeprodukte für den Menschen gefährlich sein können, wenn sie über Mund oder Nase eingeatmet werden, wird das Tragen einer Gesichtsmaske empfohlen.

Dabei kann es sich um einen chirurgischen Mundschutz oder um einen Einwegmundschutz handeln, der sicher befestigt sein muss.

  • Schutz der Augen

Menschliche Augen können durch Shampoos für Haustiere, Floh- und Zeckenmittel und andere Chemikalien stark gereizt werden.

Tierpfleger sollten immer eine Schutzbrille tragen, um zu verhindern, dass Partikel in die Augen gelangen.

  • Schutz der Haut

Beim Umgang mit Tieren im Salon sollten Sie immer Einweghandschuhe tragen, um Ihre Haut vor den bei der Pflege verwendeten Chemikalien zu schützen.

Lange Ärmel, Hosen und ausreichend bedeckte Schuhe sind wichtig, um Bisse und Kratzer zu vermeiden.

Achten Sie darauf, dass Handschuhe und andere Einwegartikel zwischen den Behandlungen gewechselt werden. Dadurch wird das Risiko von Verletzungen und Virusübertragungen verringert.

Fazit

Fellwechsel ist ein normales Phänomen bei Haustieren und trägt zur Gesunderhaltung des Fells bei. Deshalb ist es wichtig, dass Sie als Haustierbesitzer dafür sorgen, dass Ihr pelziger Freund gut gepflegt ist.

Schaffen Sie ein System, mit dem Sie den Fellwechsel Ihres Haustieres in den Griff bekommen und verhindern, dass seine Haare Ihr Haus überwuchern.

Eine regelmäßige Pflegeroutine sorgt nicht nur dafür, dass Ihr Haustier gut aussieht und sich wohlfühlt, sondern kann sich auch positiv auf seine Gesundheit auswirken.

Ein gutes Paar Handschuhe ist ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Haustierpflege-Ausrüstung.

Es gibt verschiedene Handschuhe für die Haustierpflege auf dem Markt, so dass es wichtig ist, das richtige Paar für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Unabhängig von der Art Ihres Haustiers helfen Ihnen die besten Pflegehandschuhe dabei, überschüssige Haare, Schmutz und Hautschuppen aus Ihrem Fell zu entfernen.

Diese Handschuhe können auch die Haut Ihres Haustiers massieren und die Blutzirkulation verbessern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *